Max wird vor 13 Jahren als Mädchen geboren. „Mit zwölf habe ich gemerkt, dass ich ein Junge sein will“, erklärt er. Max möchte anonym bleiben, sein Name wurde daher geändert. Mit seiner Mutter hat der Jugendliche vor wenigen Tagen zum ersten Mal an einem Treffen der Selbsthilfegruppe für T...