ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Seenland-Verband mit gutem Jahresergebnis

Großkoschen. Der Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg (LSB) hat erneut auch für das vergangene Jahr ein gutes Ergebnis eingefahren. In den Ferienanlagen am Senftenberger See ist ein Überschuss von 499 000 Euro erwirtschaftet worden. Kathleen Weser

Im hoheitlichen Betrieb, also den umlagefinanzierten öffentlichen Aufgaben, steht ein Verlust von 41 000 Euro zu Buche. Der Gewinn des Wirtschaftsjahres konnte damit insgesamt gegenüber dem Vorjahr noch leicht gesteigert werden. Das Geld kommt in den Sparstrumpf und soll wieder investiert werden, bestätigt Verbandsvorsteher Volker Mielchen. Die Verbandsmitglieder haben ihn in der jüngsten Beratung des Seenland-Zweckverbandes für das Wirtschaftsjahr 2015 entlastet. Denn auch die Prüfer zeigten sich rundum zufrieden.