ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:37 Uhr

Lausitzer Seenland
Seenland startet in Dresden in die Messesaison 2018

Senftenberg/Dresden. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland päsentiert ab Freitag auf der Reisemesse Dresden die junge Urlaubsregion. „Damit fällt der Startschuss für die diesjährige Messesaison“, bestätigt Katja Wersch vom Tourismusverband.

Am Messestand erhalten Besucher Tipps und Empfehlungen zu aktuellen Urlaubsangeboten in Europas größter von Menschenhand geschaffenen Wasserlandschaft. „Wir präsentieren uns dem Dresdner Publikum als spannendes Reiseziel, das sich im Wandel befindet. Ein Tagesausflug oder ein längerer Aufenthalt lohnt immer wieder aufs Neue“, so Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland. Umfangreiche Informationen zu Angeboten rund um die aktive Erholung werden präsentiert. Dazu zählen die Themen Radfahren, Wassersport und Industriekultur. Pünktlich zur Reisemesse erscheint das Seenland Magazin 2018/19 mit Gastgeberverzeichnis. Die Werbetrommeln gerührt werden in Dresden auch für die Seenlandtage. Am 28. und 29. April startet das Lausitzer Seenland mit einem Erlebniswochenende in die neue Saison.