ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:48 Uhr

Ferienaktion
Seecampus-Bibliothek öffnet Sommer-Leseklub

Schwarzheide. Ein Sommerleseklub für alle Altersgruppen wird in diesem Jahr von der Seecampus-bibliothek in Schwarzheide ins Leben gerufen. Es winken Preise und eine Fete.

Die Seecampus-Bibliothek Niederlausitz in Schwarzheide veranstaltet erstmals einen Sommer-Leseklub. Leser aller Altersgruppen können allein oder als Team teilnehmen. Das teilt Anne Pin von der Bibliothek mit.

„Jedes Team und jeder Einzelteilnehmer wird mit einem Logbuch ausgestattet. Verschiedene Themenseiten und Aufgaben sollen die Leser anregen, Stempel für gelesene Bücher, gehörte Hörbücher und besuchte Veranstaltungen zu sammeln – und sich mit den Lesestoffen einzeln oder im Team auseinanderzusetzen“, sagt sie. Die Teilnahme am Sommer-Leseklub wird am Ende mit einer Urkunde und einer Abschlussparty mit dem Geschichtenerzähler und Zauberer Klaus Adam belohnt. Besonders fleißige Teilnehmer können auch gewinnen.

Begleitend zum Sommer-Leseklub wird eine Lesereise für Kinder ab sechs Jahren veranstaltet. Bürgermeister, Imker, Feuerwehrmann, Förster und eine Polizistin lesen jeweils eine Geschichte vor und erzählen aus ihren Fachgebieten.

Anmeldungen und Medienausleihe
im Sommer-Leseklub
ab sofort bis zum 30. Juli
Stempelsammeln
vom 20. Juni bis 8. August
Abschlussfeier: 16. August, 16 Uhr