ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:56 Uhr

Tourismus-Baustelle
See-Rundweg wird teilweise saniert

Lieske/Sedlitz. Der Seenland-Verband setzt das Radweg-Reparaturprogramm jetzt auch am Sedlitzer See fort. Der Radweg um den neuen Bergbaufolgesee wird ab Montag, dem 13. November, bis voraussichtlich Ende des Monats im Bereich Lieske voll gesperrt.

Das teilt Dana Hüttner, die Sprecherin des Zweckverbandes Lausitzer Seenland Brandenburg (LSB), mit. Der Weg für die Pedalritter und Skater erhalte auf der  Länge von 1,1 Kilometern auch einen Wurzelschutz. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

(kw)