Lausitzmeisterschaft des Karnevalverbandes Lausitz in der Ortrander Pulsnitzhalle. Den Sonderpokal für die weiteste Anreise erhielt Ann-Kathrin Seiter vom FG Bayreuther Mohrenwäscher.
Lausitzmeister im Gardetanz der Jugendklasse wurde der Veranstalter aus Schwarzheide. Die Garde setzte sich auch gegen die überregionalen Vertreter souverän durch.
Bei den Junioren-Mariechen belegte Laura Buder vom Schwarzheider Club den 3. Platz beim Freundschaftstanzturnier. Vor ihr lagen die Nicht-Lausitzer Vertreterinnen aus Rangsdorf und Teltow. In der Lausitzwertung lag Laura Buder aber vorn.
Bei den Aktiven standen dann auch die Großräschener Karnevalisten auf dem Podest. Die Garde belegte in der überregionalen Wertung vor Schwarzheide den 2. Platz und wurde Lausitzmeister. Die weiteren Ergebnisse folgen. (red)