ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:28 Uhr

Französischer Abend
Chansons sorgen für Lebensfreude

 Das Quintett "Moi et les Autres" gastiert am 14. Februar im Kulturhaus der BASF in Schwarzheide.
Das Quintett "Moi et les Autres" gastiert am 14. Februar im Kulturhaus der BASF in Schwarzheide. FOTO: BASF/PR
Schwarzheide. Die BASF Schwarzheide GmbH lädt am Donnerstag, 14. Februar, zum Chanson-Abend in das Kulturhaus.

Auch wer kein Französisch spricht, wird am Donnerstag, 14. Februar, im Kulturhaus der BASF Schwarzheide GmbH einen Abend voller überraschender und mitreißender Momente erleben. Dafür sorgt die Band „Moi et les Autres“. Das Quintett entführt mit seiner Musik die Zuhörer in eine Welt voller Träume und Sehnsüchte. Das Konzert beginnt 18 Uhr. Einlass ist 17 Uhr.

Die Band, das sind Sängerin Juliette Brousset, Akkordeonist Eric Danner, Schlagzeuger Simon Ostheim, Bassist Andreas Büschelsberger und Gitarrist David Heinz. Ihre Art, Chansons zu spielen, lässt sich dabei in keine Schublade stecken. Klassische Chanson-Melodien treffen auf Jazz, Swing, Bossa-Nova und Tango. Für den Abend in der Lausitz haben die Musiker ihr aktuelles Album „Départ“ im Gepäck.

Der Titel des Albums ist Programm. Die Lieder erzählen Geschichten über den Start in neue Abenteuer. Die musikalische Reise führt zu romantischen Plätzen, berichtet von Tänzen unter Kirschbäumen oder Spaziergängen an einem Frühlingstag. Durch den Abend führt Sängerin Juliette Brousset auf Deutsch, sodass niemand musikalisch am Wegesrand zurückbleiben kann.

Karten gibt es im Vorverkauf bis zum 12. Februar im Kulturhaus jeweils montags bis freitags, 12 bis 16 Uhr sowie in Senftenberg (03573 363660). Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Terminvorschau 2019:

9. Mai: Preisträgerkonzert mit den diesjährigen Gewinnern des eco Musikförderpreises der BASF

24. Oktober: Liedermacherkonzert

8. Dezember: Adventskonzert

(trt)