ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:41 Uhr

Polizeiarbeit
Grundschüler kommen den Ganoven auf die Schliche

 Spurensicherer erklären Kindern ihre Arbeit vor der Kulisse der Olsenbanden-­Ausstellung im Senftenberger Schloss.
Spurensicherer erklären Kindern ihre Arbeit vor der Kulisse der Olsenbanden-­Ausstellung im Senftenberger Schloss. FOTO: Polizeidirektion Süd / Polizei
Senftenberg. Bei einem gemeinsamen Aktionstag von Polizei und Museum lernen Kinder polizeiliche Ermittlungsarbeit. Von Catrin Würz

Auch mal Polizeiermittler sein – diesen „Berufswunsch“ konnten sich 45 Mädchen und Jungen aus der Grundschule „Blauer Planet“ in Annahütte und der Regenbogen-Grundschule in Senftenberg erfüllen. Sie nahmen in dieser Woche am Aktionstag der Polizeiinspektion Oberspreewald-Lausitz teil. Das Museum Schloss und Festung Senftenberg hatte genau die richtige Kulisse dafür: Inmitten der derzeitigen Sonderausstellung „Mächtig gewaltig! - Die Olsenbande kommt nach Senftenberg“ gab es für Täter und Ermittler genug Kleinganoven-Ambiente. Die Ausstellung über das legendäre dänische Film-Gaunertrio vermittelt schließlich viel Wissenswertes über die Ganoven-Coups und Einbrüche von Egon, Kjeld und Benny.

Gemeinsam mit Polizeihauptkommissarin Sandy Feige konnten die Kinder auf der gesamten Schloss- und Burganlage an mehreren Stationen Hinweise sammeln, Phantombilder zeichnen sowie Spuren sichern und dabei den Alltag eines Polizeibeamten kennenlernen. Bei einer Rallye lernten die Kinder auch, dass Deutsch- und Mathekenntnisse für Polizisten wichtig sind, und es wurde der Notruf am Telefon geübt. Die Kinder waren mit viel Spaß und großem Ehrgeiz dabei und beeindruckten mit ihrem Wissen. „Auch für die Polizeibeamten ist ein solcher Tag etwas Besonderes: Zwischen Einbruchschutzberatung und Fahrradprüfung ist es doch immer wieder schön, Kinder für den Polizeiberuf zu begeistern“, erklärt Polizistin Sandy Feige.

Die Sonderausstellung über die ­Olsenbande ist noch bis Ende Oktober jeweils dienstags bis sonntags im Museum Schloss und Festung Senftenberg zu sehen – mit vielen interaktiven Elementen, spannenden Hintergrundinformationen, Originalexponaten und Einblicken hinter die Kulissen der legendären Olsenbanden-Filme.

 Polizisten erklären Kindern ihre Arbeit vor der Kulisse der Olsenbanden-Ausstellung im Senftenberger Schloss.
Polizisten erklären Kindern ihre Arbeit vor der Kulisse der Olsenbanden-Ausstellung im Senftenberger Schloss. FOTO: Polizeidirektion Süd / Polizei