"Wir werden schön essen gehen. Und sehr wahrscheinlich werde ich meiner Freundin auch Blumen schenken", kündigt er an. Für den Ruhlander selbst ist es allerdings nicht so wichtig, etwas zu bekommen. "Und wenn sie daran denkt, spielt auch keine Rolle, was es ist", sagt Thomas Naumann lachend. "Ich freue mich auch über eine Kleinigkeit", bestätigt er schmunzelnd. Und unklar bleibt dabei, ob das der sprichwörtliche Wink des jungen Mannes mit dem Zaunpfahl ist . . .