ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:10 Uhr

Polizei
Schmierfink entwischt in Senftenberg

FOTO: Frank Hilbert
Senftenberg. Ein unbekannter Schmierfink hat Montagabend die Fassade eines Einkaufscenters in der Senftenberger Schulstraße verunstaltet. Eine aufmerksame Bürgerin hat den Mann gegen 22.40 Uhr bei seinem Treiben beobachtet und sofort die Polizei gerufen.

Die Beamten versuchten, den Täter festzuhalten, er konnte jedoch in einem Pkw flüchten. Das „Kunstwerk“ an der Fassade blieb indes unvollendet, so dass sich der Schaden an der Hauswand nach Angaben der Polizei auf nur rund 100 Euro beläuft.