ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Schlieben-Spieler glättet Absage-Wogen

Landesliga.. Der TSV Schlieben zieht einen Schlussstrich unter den Konflikt nach der Absage des Landesliga-Nachholspiels am vergangenen Wochenende gegen Brieske.

Spieler Jens Zwanzig schreibt auf der Homepage der Kicker aus dem Elbe-Elster-Kreis, dass die Einschätzung zu den Platzverhältnissen von Spielertrainer Heiko Gajewski rein subjektiv war. „Hätte er beispielsweise aus seiner Sicht am Donnerstag oder Freitag einschätzen können, dass voraussichtlich nicht gespielt werden kann, hätte man sich für den Samstag einen Testspielpartner eingeladen.“ Die Schliebener hätten die Entscheidung der Platzkommission aber zu keinem Zeitpunkt angezweifelt. „Schade für die Fans, die schon in Brieske waren“ , schreibt Zwanzig. Nun warten beide Teams auf eine Neuansetzung. (skl)