ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:17 Uhr

Prügeleien an Stadthafen und Briesker Straße
Polizei sucht Zeugen nach zwei Schlägereien

Senftenberg. Nach zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen am Wochenende in Senftenberg hat die Polizei jetzt um sachdienliche Hinweise gebeten.

Am Freitagabend kam es Polizeisprecher Torsten Wendt zu Folge gegen 20.30 Uhr in der Briesker Straße zu einer körperlichen Konfrontation zwischen zwei Deutschen (29 und 31 Jahre alt) und einem zurzeit unbekannten Ausländer. „Der Schlägerei vorausgegangen war nach ersten Ermittlungen ein verbaler Streit zwischen den Männern und unbekannten Minderjährigen“, so Wendt. Der 29-jährige Deutsche sei nach der Schlägerei stationär behandelt worden.

Einen Tag später prügelten sich am Stadthafen drei 17- und 18-Jährige mit rund einem Dutzend anderer Jugendlicher, wie Wendt weiter berichtet. Die Drei erlitten Verletzungen im Gesicht, ihre Widersacher ergriffen bei Eintreffen der Polizei die Flucht in Richtung Elsterdamm und Stadtzentrum. Die Kriminalpolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen. Mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Körperverletzungen geben können, melden sich bitte telefonisch unter 03573 880.

(dr)