| 02:44 Uhr

Schautafeln der Stadtgeschichte

Zehn Schautafeln an der Friedhofsmauer erzählen seit gestern Schwarzheider Stadtgeschichte.
Zehn Schautafeln an der Friedhofsmauer erzählen seit gestern Schwarzheider Stadtgeschichte. FOTO: Steffen Rasche
Schwarzheide. Die Festlichkeiten zum 50. Jahrestag des verliehenen Stadtrechtes für Schwarzheide gehen auf den Höhepunkt zu: mit großen Schritten an der Hauptverkehrsader und auch im Schulhaus. Kathleen Weser

An der neuen Friedhofsmauer an der Ruhlander Straße sind am Mittwoch zehn Schautafeln der Stadtgeschichte enthüllt worden.

Die Schüler der Grundschule Wandelhof sind in eine Projektwoche zum Stadtjubiläum gestartet.

Mit dem Forschertag hat sie am Dienstag begonnen, teilt Rathaus-Sprecherin Ute Kolanowski mit. Gerade die noch etwas ängstlichen Abc-Schützen haben auf der Erkundungstour auf dem Schulgelände die Turnhalle, das Schulgebäude mit den Klassenräumen und den Schulhof genauestens unter die Lupe nehmen können. Die zweiten Klassen haben sich aufgemacht, auf ihrem Schulweg die Verkehrszeichen und die Regeln des Straßenverkehrs näher kennen zu lernen. Die dritte Klasse beschäftigt sich mit Umfragen über Hobbys und Haustiere, während bei der fünften Klasse Hitlisten zu elektronischen Spiel- und Lerngeräten auf dem Plan stehen.

"Sport frei" heißt es am Donnerstag. Beim Sporttag "Mach's vor, mach's nach, mach's besser" können alle Schüler ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Sport, Spiel und Spaß sind die drei großen Faktoren, die an diesem Tag nicht zu kurz kommen sollen.

Im Anschluss daran werden Gliederpuppen liebevoll gestaltet. Und es heißt auch: Malen nach Zahlen. Kluge Köpfe sind bei der Erarbeitung eines Schul-Quiz und dem Planen einer Schnitzeljagd durch die Stadt - mit englischsprachiger Anleitung - gefragt. Am Freitag laufen die letzten Vorbereitungen für die Präsentation der Projektwoche auf Hochtouren. Die vierten Klassen besuchen den Kultur- und Heimatverein, um Interessantes über die Schwarzheider Stadtgeschichte zu erfahren.

Zum Thema:
Bewegung, Spiel und Sport sind unverzichtbar für die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung von Kindern. Deshalb unterstützt die Grundschule Wandelhof Schwarzheide seit Jahren den Ansatz der bewegten Schule. Den Schulhof als Bewegungslernplatz unterstützt der Förderverein zum 50. Stadtgeburtstag mit einem Geschenk: 1000 Euro fließen für die sorgfältig ausgewählte Spielgeräteausstattung.