Anwohnerin Kerstin Albrecht reicht es. „Im Schlafzimmer regnet es rein“, sagt sie. Deswegen stehen jetzt Gefäße auf ihrem Kleiderschrank. Mehr noch: „In jedem Zimmer habe ich einen Entfeuchter zu stehen.“ Die Wände sind nass, die Tapeten verschimmelt. Und der Vermieter reagiert nicht.
Vor ...