| 17:15 Uhr

Polizeibericht
Rund 10 000 Euro Schaden mit Wild

Senftenberg. Rund 10000 Euro Schaden sind am Freitag bei drei Wildunfällen entstanden.

(red/br) Ein Pkw und ein die Straßenseite wechselndes Reh sind am Freitagvormittag auf der B 169 bei Senftenberg zusammengestoßen, teilt die Polizei mit. Das Tier verendete. Der Unfallschaden betrage etwa 5000 Euro. Weitere Wildunfälle hat es in Saßleben und in Neupetershain gegeben. Der Sachschaden betrug dort zusammen auch etwa 5000 Euro.