ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Ruhlander Schützen feiern gleich doppelt

Ruhland.. Große Ehre für die Schützengesellschaft Ruhland 1345: Gleichzeitig mit dem städtischen Schützenfest, das ab heute bereits zum neunten Mal stattfindet, präsentiert der erfolgreiche Verein auch das zweite Kreisschützenfest.

Neben den vielen Gästen, die sich das städtische Fest nicht entgehen lassen, wird man in Ruhland diesmal auch zahlreiche Gastvereine aus dem OSL-Kreis begrüßen können. Absoluter Höhepunkt wird neben den spannenden Schießwettbewerben an allen Tagen sicher die feierliche Eröffung mit Ehrung des Schützenkönigs und anschließendem Festumzug morgen ab 10 Uhr sein. (kai)

Das Programm:

Heute: ab 17 Uhr - Schießwettbewerbe zur Ermittlung der Ruhlander Schützenmeister
ab 20.30 Uhr - Eröffnung des Schaustellerparks Probst sowie Fackelumzug, anschließend Lagerfeuer und Disko

Morgen:
ab 10 Uhr - Eröffnung des 9. Ruhlander Schützenfestes und des 2. Kreisschützenfestes auf dem Markt, Ehrung des Ruhlander Schützenkönigs und anschließender Umzug mit den Gastvereinen und dem städtischen Spielmannszug
ab 12 Uhr - Schießwettkämpfe um den Pokal des Bürgermeisters für geladene Vereine, anschl. Ermittlung der Kreisschützenkönige
ab 15 Uhr - Spielstraße, gestaltet von der Kita in der Hartwigstraße
ab 20 Uhr - 2. Kreisschützenball mit Stargast Maja-Kathrin Fritsche und „Get Dance“ aus Ruhland, am Abend Höhenfeuerwerk

Sonntag: ab 10 Uhr - Frühschoppen im Festzelt, Fortsetzung der Wettkämpfe um die Stadtmeisterschaft
ab 14 Uhr - Zauberei und Humor, Kinderunterhaltung, Bastelstraße gestaltet von der evang. Kita
ab 17 Uhr - Ausscheid der Ruhlander Stadtmeister in der Schießhalle der SG, danach Siegerehrung der Stadtmeister