ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:53 Uhr

125 Jahre Schulgeschichte
Ruhland: 125 Jahre Schulgeschichte

Ruhland. Am Freitag beginnt eine Festwoche mit vielfältigen Veranstaltungen.

Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren. Neben dem normalen Schulbetrieb bereiteten Schüler und Lehrer der Geschwister-Scholl-Oberschule in Ruhland ein ganz besonderes Ereignis vor: Die Schule feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Damit gehört sie zu den ältesten Bildungseinrichtungen in der Region. Mit einer Festwoche wird das gefeiert. Vom 12. bis 19. Oktober gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungshöhepunkten.

Zum Auftakt geht es hoch hinaus. Freitag, 12. Oktober, findet das Drachenfest auf den Buschwiesen in Schönburgsau in Ruhland statt. Bei hoffentlich guter Brise können Kinder und Jugendliche mit ihrem Leichtwind- oder Sportdrachen in den Wettkampf gehen.

Am 18. Oktober um 10 Uhr öffnet die Schule ihre Türen. Dabei werden 125 Jahre Schule zum Leben erweckt. Schnupperunterricht und Schülerarbeiten geben Einblick ins aktuelle Schulgeschehen. Die Festwoche schließt sportlich. Am 19. Oktober findet der Geschwister-Scholl-Traditionslauf statt.