ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:00 Uhr

Richtfest-Termin in Senftenberg
Rohbau fertig vom Gesundheitsspeicher

Nach Monaten emsiger Arbeit steht der Rohbau des zukünftigen Gesundheitsspeichers  an der Ecke Bahnhofstraße/Spremberger Straße in Senftenberg. Am Dienstag, 23. Oktober, findet das Richtfest statt, bei dem traditionell der letzte Nagel in den Dachstuhl eingeschlagen wird.
Nach Monaten emsiger Arbeit steht der Rohbau des zukünftigen Gesundheitsspeichers an der Ecke Bahnhofstraße/Spremberger Straße in Senftenberg. Am Dienstag, 23. Oktober, findet das Richtfest statt, bei dem traditionell der letzte Nagel in den Dachstuhl eingeschlagen wird. FOTO: LR / Jan Augustin
Senftenberg. Nach Monaten emsiger Arbeit ist der Rohbau des zukünftigen Gesundheitsspeichers an der Ecke Bahnhofstraße/Spremberger Straße in Senftenberg fertiggestellt.

Am Dienstag, 23. Oktober, findet das Richtfest statt, bei dem traditionell der letzte Nagel in den Dachstuhl eingeschlagen wird. Bauherrin ist die Gesundheitszentrum Niederlausitz GmbH. Der Umbau hat Ende 2017 begonnen und ist noch bis Anfang 2019 geplant. Der Gesamtumbau für das Objekt ist bis Mitte des Jahres 2019 vorgesehen. Genutzt wird das Gebäude anschließend durch die Rettungswache. Ein Sanitätshaus, Ärzte und andere Dienstleistungsbereiche sind unter anderem ebenfalls vorgesehen. Die Bausumme beläuft sich insgesamt auf etwa 5,5 Millionen Euro.

(jag)