ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Riesenparty zum Saisonabschluss

Verbandsliga.. Am Sonntag geht eine lange und für die Handballer des HSV Senftenberg sehr erfolgreiche Saison zu Ende. Zum letzten Spieltag wird um 16 Uhr der SSV Friedland als Gast erwartet. Da alle Mannschaften in der Verbandsliga am letzten Tag zeitgleich spielen, könnte es spannender nicht sein. Michael Siering

Der Mitkonkurrent um den Aufstieg, die SV Chemie Guben, tritt bei Ruhland/Schwarzheide an. Die Ruhlander brauchen noch dringend einen Punkt, um definitiv nicht abzusteigen. Genau der Punkt würde den Senftenbergern, einen Sieg gegen Friedland vorrausgesetzt, reichen, um aufzusteigen. Der HSV lädt deshalb alle Sponsoren, Mitglieder, Gäste und Freunde am Sonntag in die Niederlausitzhalle, um diese fantastische Saison gemeinsam mit den Spielern zu feiern.