ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:26 Uhr

Landespolizeiorchester in Schwarzheide
Polizeiorchester beweist Rhythmus

FOTO: LPO)
Schwarzheide. Mit lateinamerikanischen Klängen wollen sie das Publikum begeistern und beweisen, dass sie „Rhythmus im Blut haben“: Unter diesem Motto lädt das Landespolizeiorchester Brandenburg gemeinsam mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu seinem Neujahrskonzert am Freitag, den 23. Februar, um 18 Uhr in das Kulturhaus der BASF in Schwarzheide.

Mit lateinamerikanischen Klängen wollen sie das Publikum begeistern und beweisen, dass sie „Rhythmus im Blut haben“: Unter diesem Motto lädt das Landespolizeiorchester Brandenburg gemeinsam mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu seinem Neujahrskonzert am Freitag, den 23. Februar, um 18 Uhr in das Kulturhaus der BASF in Schwarzheide.

Für dieses Konzert wird kein Eintrittspreis erhoben, jedoch am Ende für die Arbeit des Volksbundes um eine Spende gebeten. Da noch Restkarten verfügbar sind, nimmt der Landkreis Oberspreewald-Lausitz, Bereich Kultur, unter der Rufnummer 03573 870 1522 Reservierungen entgegen.

(jje)