| 02:56 Uhr

Rentnerin beim Einkauf ausgetrickst und bestohlen

Schwarzheide. Zu einem Trickdiebstahl zum Nachteil einer Rentnerin ist es am Dienstag in Schwarzheide gekommen. Wie der Cottbuser Polizeisprecher Torsten Wendt mitteilt, wurde das ersta am gestrigen Donnerstag bekannt. red/br

Die Geschädigte hatte am Dienstag gerade erst Geld von einem Kreditinstitut abgehoben, als sie in einem Verbrauchermarkt von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Dieser wollte Kleingeld gewechselt haben. Die hilfsbereite 73-Jährige erfüllte ihm den Wunsch.

Erst später stellte sie fest, dass das abgehobene Geld nicht mehr in ihrer Geldbörse war. Die Schaden beträgt mehrere Hundert Euro, heißt es im Polizeibericht.