ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:24 Uhr

Reise-Vortrag
Reise zum kältesten bewohnten Ort der Welt

Schwarzheide. Ronald Prokein hält am 4. Mai einen Multimediavortrag im Seecampus Niederlausitz in Schwarzheide.

 Das sibirische Dörfchen Jutschjugei ist aktuell der kälteste bewohnte Ort der Welt. Ronald Prokein und Andy Winter waren dort. Ronald Prokein berichtet am Freitag ab 19 Uhr im Seecampus Schwarzheide in seinem Multimediavortrag „Kältepol – Die Neuentdeckung“ mit zahlreichen Foto- und Filmaufnahmen von der Reise. Karten gibt es im Vorverkauf in der Seecampus-Bibliothek für acht Euro, an der Abendkasse für zehn Euro.

(dh)