Polizisten aus Sachsen haben am Freitag, 11. Juni, mehrere Wohnungen im Süden des Oberspreewald-Lausitz-Kreises durchsucht. Einen entsprechenden Einsatz bestätigt Kay Meier, Sprecher beim sächsischen Landeskriminalamt (LKA), auf Nachfrage. Viel mehr dürfe er allerdings nicht sagen. Es sei um die Sicherstellung von Beweismitteln in einem laufenden Verfahren gegangen.
Nach Informationen der Lausitzer Rundschau durchsuchten die Beamten mehrere Wo...