ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:11 Uhr

Polizeibericht
Radlerin nach Sturz im Krankenhaus

Sedlitz. Es muss nicht immer ein Orkan sein, der Unheil anrichtet, auch eine Windbö kann dafür die Ursache sein, wie jetzt ein Unfall zeigt.

Eine Fahrradfahrerin, die aus Richtung Großräschen unterwegs war, ist am Donnerstagmittag auf der Bundesstraße 169, kurz vor Sedlitz, schwer gestürzt. Die 62-jährige Frau musste ins Krankenhaus transportiert werden. Ersten Aussagen zufolge war die Fahrradfahrerin einer plötzlich seitlich einfallenden Windbö zum Opfer gefallen, informiert Polizeisprecher Lutz Miersch. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang und zur Ursache des Sturzes dauerten bis zum Redaktionsschluss noch an.