ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Radioanlage ausgebaut

Auch am helllichten Tag und an belebten Orten sind Fahrzeuge keineswegs sicher. In Senftenberg, Briesker Straße, wurde ein Pkw zur Mittagszeit auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes geknackt und das Radio mit CD-Teil ausgebaut.

Ähnliches geschah auf dem Parkplatz am Familienpark in Großkoschen. Dort verschwand aus einem Wagen die komplette Soundanlage im Wert von 1200 Euro.

Wie gestern bekannt wurde, ist ein Mann am Sonnabend gegen 20.45 Uhr in Großräschen, Garagenkomplex Freienhufener Straße, von einem Pkw angefahren worden. Der Fahrer verschwand. Die Polizei stellte aber auch fest, dass der Geschädigte getrunken hatte. Dessen Atemalkoholwert lag bei 2,0 Promille.

Gut vorbereitet haben Unbekannte ihren Tankstellenbetrug in Schwarzheide. In der Nacht zum Sonntag entwendeten sie von einem Pkw, der auf dem Bahnhofsvorplatz in Ruhland stand, beide Kennzeichen. Anschließend ging es zum kostenlosen Benzinabzapfen.

Eine 35-Jährige war am Sonntag gegen 5 Uhr auf der Autobahn bei Großräschen in die Leitplanken gerast, verletzte sich und kam ins Krankenhaus. Die Beamten stellten in der Atemluft der Frau und im Fahrzeuginneren Alkoholgeruch fest. (ro)