| 02:43 Uhr

Radfahrerin stürzt über ungesichtertes Kabel

Großräschen. Gestürzt und am Kopf verletzt hat sich am Mittwochvormittag eine 53-jährige Fahrradfahrerin auf der Rostocker Straße in Großräschen. Polizeisprecher Torsten Wendt: "Eine Firma führte in diesem Bereich Kabelarbeiten durch und sicherte nach ersten Ermittlungen diese Gefahrenstelle nicht ordnungsgemäß ab. Jan Augustin

" Die Frau übersah die Baustelle und stürzte beim Überfahren eines Kabels. Sie musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden.