| 02:46 Uhr

Putzeinsatz auf der Spur der Steine

Senftenberg. Auf der Spur der Steine, auf Wiesen und am Strand in Hafennähe am Senftenberger See sind dieser Tage Mädchen und Jungen der Klasse 1a der Grundschule Am See dem Unkraut zu Leibe gerückt. Mit Klassenleiterin Ina Ludwig, Eltern und einem Praktikanten waren die 23 Schüler im Einsatz.

"Wir möchten die Kinder sensibilisieren, Umwelt und besonders ihr unmittelbares Umfeld sauber zu halten und zu schützen", sagt Schulleiterin Marion Rose. In diesen Wochen absolvieren alle zwölf Klassen der Schule solche Arbeitseinsätze. Wie Ina Ludwig sagt, sind sie Bestandteil des Patenschaftsvertrages mit dem Lausitzer Seenlandverband. Im Gegenzug richte der Verband jährlich für die Schule eine Kindertagsfeier im Familiengarten in Großkoschen aus.