| 02:44 Uhr

Promille-Radler aus dem Verkehr gezogen

Lauchhammer. Ein Radfahrer ist in der Nacht zum Mittwoch in Lauchhammer auf der Friedensstraße ins Visier der Polizei geraten, weil er ohne Beleuchtung am Rad unterwegs war. Der Mann (52) verströmte bei der Kontrolle einen Alkoholgeruch, der den Polizisten nicht verborgen bleiben konnte. Kathleen Weser

Das bestätigt Polizeisprecher Torsten Wendt. Der Atemtest ergab 2,29 Promille. Nach der umgehend im nahen Krankenhaus veranlassten Blutprobe setzte der Mann seinen Heimweg zu Fuß fort.