| 02:48 Uhr

Promille-Fahrt auf Elsterbogen gestoppt

Ruhland. (kw) Mit 2,04 Promille ist ein Golf-Fahrer (26) am Sonntag kurz nach Mitternacht auf dem Ruhlander Elsterbogen in eine Polizeikontrolle gerauscht. Der starke Alkoholgeruch ist den Beamten in die Nase gestiegen.

Der Test war eindeutig. "Nach der beweissichernden Blutentnahme und der Beschlagnahme des Führerscheines muss sich der Fahrzeugführer im April vor dem Amtsgericht in Senftenberg verantworten", teilt die Polizeidirektion weiter mit.