| 02:40 Uhr

Premiere von "Das Abschiedsdinner" auf Dezember verschoben

Senftenberg. Aufgrund von unvorhersehbaren Terminüberschneidungen müssen die für den 10. und 11. November geplanten Premieren von "Das Abschiedsdinner" der Neuen Bühne Senftenberg um drei Wochen verschoben werden. Das teilt Pressereferent Igor Holland-Moritz mit. red/abh

Die Premieren werden auf Samstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr auf der Hauptbühne zusammengelegt. Von dieser Verschiebung ist auch eine für Samstag, 18. November, geplante Vorstellung des Stückes betroffen. Diese Vorstellung muss leider entfallen. Stattdessen zeigt die Neue Bühne an diesem Tag das Gastspiel "Otto Reutter - der Lehár der Kleinkunst". Weitere Informationen und Karten für das Gastspiel sind über die Tageskasse (Tel. 03573 801 286) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.