Pfaus in drei Akten haben die Hobbyschauspieler in den vergangenen Monaten einstudiert. Insgesamt elf Aufführungen sind bis Ende April geplant. Die Aufführungen werden - wie gewohnt - im Saal der Gastsätte „Zur Eiche“ in Kroppen aufgeführt. Der Eintritt kostet vier Euro.