Sie stellte dort sogar mit 52,5 Kilogramm einen neuen Europarekord auf und wurde verdient Europameisterin. In der Relativwertung der besten Frauen holte Kaule sich dann überraschend den 2. Platz.

Ihr Ehemann Hans Jürgen Kaule griff in der Klasse bis 82,5 Kilogramm an und drückte locker die 167,5 Kilogramm. Er erkämpfte sich ebenfalls den Titel.

Teamkamerad Uli Vetter startete in der Klasse bis 100 Kilogramm. Auch er drückte die 190 Kilogramm sehr leicht und konnte erwartungsgemäß seinen nächsten Europameistertitel mit nach Hause nehmen.

Bereits in dieser Woche ist ein weiteres Team vom Powerlifting Lauchhammer unterwegs. Jetzt geht es nach Pilsen (Tschechien).

Dort werden nämlich die Europameisterschaften der IPF im Kraftdreikampf ausgetragen. Der Lauchhammeraner Klaus Dieter Jacob will in der Klasse bis 93 Kilogramm an den Start gehen und um den Titel kämpfen.