(jag) Polizeibeamte hatten den Wagen gegen 22.30 Uhr auf der Rostocker Straße kontrolliert. Ein Drogentest bei dem 31-jährigen Fahrer hatte angezeigt, dass dieser zuvor Amphetamine zu sich genommen hatte. Zur Sicherung von Beweisen wurde eine Blutprobe veranlasst, teilt Polizeisprecher Ralph Meier mit.