| 02:57 Uhr

Polizeibericht

Fahrräder gestohlen. In die Kellerverschläge mehrerer Hauseingänge im Schwarzheider Grenzweg ist in der Nacht zum gestrigen Mittwoch eingebrochen worden. KaWe

"Nach ersten Erkenntnissen wurden Fahrräder gestohlen", teilt Polizeisprecher Ralph Meier mit. Der Sachschaden werde auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Aus einem Gemeinschaftskeller in der Senftenberger Häuerstraße ist ein gesichert abgestelltes E-Bike der Marke Focus (Farbe blau/weiß/orange) gestohlen worden. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 2800 Euro.

Autodieb auf der Flucht. Den Fahrer eines frisch in Kleinkoschen entwendeten VW Tourans haben Bundespolizisten in den frühen Morgenstunden des gestrigen Mittwoch auf der Autobahn 15 bei Forst aus dem Verkehr ziehen wollen. "Der Fahrer konnte flüchten", teilt Polizeisprecher Ralph Meier mit.

Tresor gefunden. Im Gebüsch am Senftenberger Steindamm ist am gestrigen Mittwoch eine Sackkarre mit Safe gefunden worden. Noch ist unklar, welcher Straftat der Tresor zugeordnet werden muss, so die Polizei.