| 01:44 Uhr

Polizeibericht

Brand. In einem Wohnzimmer eines Mehrfamilienhauses an der Senftenberger Wilhem-Pieck-Straße hat es am Mittwochabend gebrannt. red/br

Die Polizei teilt dazu mit, dass die Brandursache bisher unklar ist, aber fahrlässige Brandstiftung vermutet wird. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Verkehrsunfall. Gegen eine Hauswand geprallt ist am frühen Donnerstagmorgen ein Pkw auf der Elsterwerdaer Straße in Großkmehlen. Nach Polizeiangaben hatte der Fahrer zuvor mit überhöhter Geschwindigkeit einen Pkw überholen wollen. Aufgrund von Gegenverkehr musste er wieder einscheren und kam dabei mit dem Fahrzeug ins Schleudern. Am Pkw entstand Total-, an der Hauswand Putzschaden von etwa 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.