ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:04 Uhr

Polizeibericht

Weggerollt. Positiver Drogentest. Eine 25-jährige Fahrzeugführerin ist am Mittwochnachmittag in Senftenberg positiv auf Amphetamin getestet worden. red/br

Sie war in einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle auf der Calauer Straße aufgefallen: verengte Pupillen und kaum sichtbare Pupillenreaktion bei einfallendem Licht. Den Drogenkonsum hatte die Frau vehement verneint, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. Zur Sicherung der Beweise in den Strafverfahren sei eine Blutprobe veranlasst worden.

Ein nicht ordentlich gesicherter Pkw ist am Mittwochnachmittag auf der Steigerstraße in Senftenberg weggerollt. Er beschädigte einen anderen Pkw. Schaden: etwa 1000 Euro.

Zusammenstöße. Zwei Pkw sind am Mittwochnachmittag im Kreisverkehr auf der Ruhlander Straße in Schwarzheide zusammengestoßen. Die Polizei vermutet Unaufmerksamkeit als Unfallursache. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die gleiche Ursache wird für den Unfall auf der Klettwitzer Kiefernallee am Donnerstagmorgen vermutet. Schaden dort an den beiden beteiligten Pkw: etwa 3000 Euro.