ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:04 Uhr

Polizeibericht

Unfall mit Hirsch. Etwa 2000 Euro Schaden an einem Auto hat ein Hirsch verursacht, der dem Fahrer zwischen Lauchhammer-Süd und Mitte vor den Kühler gelaufen ist. KaWe

"Das Tier verendete Dienstagnacht an der Unfallstelle", bestätigt Polizeisprecher Lutz Miersch.

Garageneinbruch. Aus einer Garage des Komplexes "Kaufland" in Senftenberg sind ein Blaupunkt-Autoradio, eine Batterie und ein Ladekabel gestohlen worden. Das teilt Polizeisprecher Lutz Miersch mit. Der Schaden wird mit etwa 250 Euro beziffert.

Auspuff gestohlen. Von einem Kleintransporter Sprinter ist in Ruhland in der Nacht zum Mittwoch die Auspuffanlage gestohlen worden. Wie die Polizeidirektion Cottbus weiter mitteilt, ist ein Schaden von etwa 1500 Euro zu beklagen. Das Fahrzeug war in der Kreuzstraße abgestellt.

Vorfahrtsfehler. In Lauchhammer sind in der Finsterwalder Straße wegen Nichtbeachtens der Vorfahrt ein Citroën und ein Fiat zusammengestoßen. "Verletzt wurde niemand", so der Polizeisprecher. Ein Schaden von etwa 2000 Euro sei entstanden.

Vermutlich aus Unaufmerksamkeit ist zudem eine Opel-Fahrerin (79) in der Berliner Straße auf einen stehenden Kia aufgefahren. Der Schaden wird mit etwa 1000 Euro beziffert.

Radkappen-Diebe. Auf einem Parkplatz an der Senftenberger Grünstraße haben Unbekannte laut Polizei am gestrigen Mittwoch von einem Volkswagen alle vier Radkappen entwendet. Schaden: etwa 200 Euro.