(red/br) Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Hohenbocka und Hosena sind am Montagnachmittag ein Radfahrer (14) und ein Auto zusammengestoßen. Der Junge erlitt bei dem Aufprall Verletzungen, die anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden mussten, informiert die Polizeidirektion Cottbus. Die Schadenshöhe des Vorfahrtunfalls sei nicht bekannt.