Das teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. "Das Diebesgut hatte sie in einer Tasche verstaut und wollte dann das Geschäft verlassen", berichtet er. Vom Personal angesprochen und verfolgt, sei die Frau handgreiflich geworden. Sie habe eine Verkäuferin geschlagen und verletzt. "Die 23-Jährige flüchtete, musste aber die Tasche und das Diebesgut hinterlassen", so Torsten Wendt. In der Tasche sei der Ausweis der Ladendiebin gefunden worden.