Am Montagvormittag gegen 10 Uhr hat ein Autofahrer auf einem Parkplatz in der Senftenberger Krankenhausstraße einen Zusammenstoß mit einem weiteren Fahrzeug verursacht. Anschließend verließ er pflichtwidrig den Ort des Geschehens, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich das Kennzeichen und rief die Polizei. Gegen den 75-jährigen Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. trt