| 02:43 Uhr

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Lauchhammer. Bei einem Unfall, der sich bereits am 29. Juni auf der Robert-Koch-Straße in Lauchhammer ereignet hat, ist ein zwölfjähriger Junge verunglückt. Andrea Budich

Er war gegen 13.30 Uhr mit seinem Rad in Richtung Friedensstraße unterwegs. Als das Kind an den abgestellten Fahrzeugen vorbeifuhr, kam ihm plötzlich ein Auto mit hoher Geschwindigkeit entgegen. "Der Junge geriet dabei ins Straucheln und stürzte", erklärt Polizeisprecher Torsten Wendt. Dabei verletzte sich der Schuljunge im Gesicht, an Armen und an den Beinen so schwer, dass ein stationärer Aufenthalt im Krankenhaus folgte. Der Autofahrer gab Gas und setzte seine Fahrt fort. Bei dem Auto soll es sich um einen silberfarbenen Pkw mit OSL-Kennzeichen handeln. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder dem Fahrzeug geben können. Wer etwas beobachtet hat, sollte sich umgehend in der Polizeiinspektion in Senftenberg unter 03573 880 melden.