ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:16 Uhr

Nachtrag zu einer Polizeimeldung
Polizei sucht nach EC-Kartenbetrügerin

Senftenberg. Im Zusammenhang mit einem Zeugenaufruf vom 21.August gingen zahlreiche Hinweise der Bevölkerung ein, für die sich die Polizei bedankt. Sofortige Ermittlungen ergaben, dass die Frau auf dem im Beitrag gezeigten Foto in keinerlei Zusammenhang mit dem Kreditkartenbetrug steht. Vielmehr war sie berechtigt, Geld von dem Konto abzuheben.

Eine bislang unbekannte Frau gelangte unrechtmäßig in den Besitz einer EC-Karte und der dazugehörigen PIN. Mit dieser Karte wurden im Zeitraum von September bis Dezember 2017 im Bereich der Polizeiinspektion Senftenberg sowie im Freistaat Sachsen (Bernsdorf, Pirna, Meißen) mehrere Betrugshandlungen durchgeführt und Geld abgehoben. Dabei ist ein Schaden in vierstelliger Höhe entstanden. Durch Kameras von Kreditinstituten konnte eine Unbekannte bildlich festgehalten werden. Bisherige Ermittlungen führten aber noch nicht zu ihrer Identifizierung.
Die Polizei sucht deshalb Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Frau geben können. Wer diese Frau kennt, sollte sich telefonisch in der Polizeiinspektion Oberspreewald-Lausitz in Senftenberg unter 03573 880 melden oder ins Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis gehen.