| 15:14 Uhr

Polizei
Polizei sucht in Senftenberg einen Zeugen

Senftenberg. Die Polizei in Senftenberg sucht nach einem Mann, der am Donnerstag Zeuge eines Einkaufstaschen-Diebstahls wurde.

Die Straftat hat sich gegen 13.30 Uhr in der Senftenberger Erich-Weinert-Straße ereignet. Dabei hat ein bisher unbekannter Dieb einer 75-jährigen Fahrradfahrerin die Einkaufstasche vom Rad gerissen. Der Räuber flüchtete selbst mit einem Fahrrad vom Tatort. Das Opfer wurde wenig später im Bereich der Weinertstraße/Ecke Adam-Scharrer-Straße von einem Mann angesprochen. Er erklärte, dass er selbst die Verfolgung des Täters aufnehmen wolle. Er erzählte der bestohlenen Frau auch, dass er den Täter erkannt habe. Der Zeuge hat sich bisher nicht wieder bei der Geschädigten gemeldet. Der Mann wird jetzt von der Polizei gesucht.. „Seine Hinweise und Beobachtungen sind für die weiteren Ermittlungen zum Diebstahl wichtig“, erklärt Polizeisprecher Maik Kettlitz. Der gesuchte Zeuge wird als etwa 170 Zentimeter groß und schlank beschrieben. Er soll dunkelblonde Haare haben und etwa 40 Jahre alt sein. Er trug ein dünnes graues langärmeliges Oberteil mit weißen Streifen. Der Mann war mit einem roten Fahrrad und einem Hund unterwegs.

(ab)