Nach einem missglückten Fahrmanöver hat ein Autofahrer am Montagvormittag in der Senftenberger Rathenaustraße einen 81-jährigen Mann angefahren, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt mit. Der Rentner wurde verletzt, wollte aber bei Bedarf selbstständig einen Arzt aufsuchen. trt