(jag) Das teilt Polizeisprecherin Ines Filohn mit. „Durch die Feuerwehr wurde das Feuer zeitnah gelöscht und die Gartenlaube gerettet“, so Filohn. Der entstandene Sachschaden belaufe sich nach ersten Erkenntnissen auf rund 1000 Euro. Durch die Polizei wurde eine Spurensuche durchgeführt und die Ermittlungen eingeleitet.