ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:31 Uhr

Nach zwei Waldbränden
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung bei Lieske

Lieske. Nach zwei Feuerwehr­einsätzen an der Bundesstraße 96 bei Lieske am Sonntagmittag hat die Polizei die Ermittlungen wegen des Verdachts auf Brandstiftung aufgenommen.

Das bestätigt Polizeisprecher Torsten Wendt am Montag. „Es standen rund 100 Quadratmeter Waldboden in Flammen, ein Ausbreiten konnte verhindert werden“, teilt er weiter mit.

(jag)