ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:00 Uhr

Starker Alkoholgeruch
Polizei bringt verwirrten Senior ins Krankenhaus

Ein aufmerksamer Zeuge hat die Polizei am Donnerstag gegen 23 Uhr über einen offensichtlich verwirrten Kraftfahrer informiert. Der 76-Jährige saß bei laufendem Motor in seinem Auto auf einer Straße nahe der Autobahnanschlussstelle Ortrand.

Die alarmierten Polizeibeamten nahmen bei ihm Alkoholgeruch wahr, ein Test konnte jedoch wegen der Verwirrtheit des Mannes nicht durchgeführt werden. Rettungskäfte brachten den Rentner schließlich ins Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe veranlasst.

(red/pos)