ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:03 Uhr

Pokalkracher steigt in Klettwitz

Senftenberg. Am heutigen Freitag, 19. April, steht das letzte Viertelfinalspiel im Kreispokal auf dem Spielplan. Nachdem diese Partie aus dem Oktober 2012 immer noch nicht entschieden ist und es jetzt keinen freien Termin mehr gab, musste dieser ungewöhnliche Spieltag gewählt werden. Friedbert Asmus/fba1

In der Landesliga empfängt Brieske/Senftenberg den Tabellensechsten aus Groß Gaglow. Die Fans hoffen, dass es diesmal wieder einen Heimsieg geben wird.

In der Landesklasse gibt es zwei Kreisderbys: Während das Spiel in Großräschen nur noch Bedeutung für die Platzierung hat, ist der Vergleich der Schwarzheider Mannschaft wieder ein Vergleich gegen den Abstieg. Ob da gerade Ruhland als der Punktelieferant die richtige Mannschaft ist, muss sich zeigen. Auch Großkoschen hat mit Bad Liebenwerda einen Gegner, der kaum Punkte auf der Alm lassen will. Die Askanen haben es beim Tabellenvierten in Cottbus am schwersten. Ein Unentschieden wäre da schon wie ein Sieg zu feiern.

In der Kreisliga finden Spitzenspiele diesmal in Brieske und in Lindenau statt: Können die Knappen vom schweren Pokalspiel der Klettwitzer profitieren oder reißt die ungewohnte Anstoßzeit Lücken in die Stammelf? In Lindenau zu gewinnen, wird dem Tabellenführer sicher schwer fallen. Das Ergebnis hier ist völlig offen.

Viel spannender geht es diesmal am Tabellenende zu: In Hohenbocka treffen die beiden Mannschaften vom Tabellenende direkt aufeinander. Bestätigt sich nach diesem Spiel schon die Abstiegsfrage? In Annahütte gibt es ein weiteres "Sechs-Punkte-Spiel". Annahütte wie auch der OFC müssen siegen, um sich durch weitere Punktgewinne von den Abstiegsplätzen zu entfernen.

Landesliga Süd:Sonnabend, 15 Uhr:FSV Brieske/Senftenberg - SG Groß Gaglow

Landesklasse Süd:Sonnabend, 15 Uhr:SV Großräschen - Senftenberger FC

VfB Cottbus - Askania Schipkau

Chemie Schwarzheide - Germania Ruhland

Sonntag, 15 Uhr:TSG Großkoschen - FC Bad Liebenwerda

Viertelfinale Horst-Fischer-Kreispokal, Nachholspiel:Freitag, 19. April, 17.30 Uhr:VfB Klettwitz - Blau-Weiß Lindenau

Kreisliga:Sonnabend, 13 Uhr:SV Großräschen II - Empor Hörlitz

Sonnabend, 15 Uhr:FSV Lauchhammer - Elastisch Senftenberg

Eintracht Ortrand - Blau-Gelb Hosena

Sonntag, 15 Uhr:SG Frauendorf - 1892 Schwarzheide

Hohenbockaer SV - Glückauf Kleinleipisch

Grün-Weiß Annahütte - Ortrander FC

Blau-Weiß Lindenau - Eintracht Lauchhammer

Sonntag, 15.30 Uhr:FSV Brieske/Senftenberg II - VfB Klettwitz

1. Kreisklasse:Sonnabend, 13 Uhr:Eintracht Ortrand II - Aufbau Großkmehlen

Chemie Schwarzheide II - Germania Ruhland II

Sonnabend, 15 Uhr:Rot-Weiß Wormlage - Askania Schipkau II

Sonntag, 15 Uhr:Meuroer SV - KSV Tettau/Schraden

Blau-Weiß Sedlitz - Eintracht Lauchhammer II

TSV Grünewalde - Senftenberger FC II

FSV Guteborn - SG Kroppen

2. Kreisklasse:Sonntag, 13 Uhr:FSV Guteborn II - FSV Lauchhammer II

Sonntag, 15 Uhr:Blau-Gelb Hosena II - VfB Klettwitz II

SV Grünewald - Grün-Weiß Annahütte II

Frauen:Sonntag, 14 Uhr:FSV Brieske/Senftenberg - Chemie Schwarzheide

SG Kröbeln - SV Grünewald

A-Junioren:Sonnabend, 10.30 Uhr:SG Schlieben/Sonnewalde I - Rot-Weiß Wormlage

Sonntag, 10 Uhr:SV Großräschen - Lok Falkenberg

Sonntag, 11 Uhr:Eintracht Lauchhammer - SG Schlieben/Sonnewalde II

Sonntag, 13 Uhr:SG Hohenleipisch/Liebenwerda - FSV Lauchhammer

C-Junioren:Freitag, 18 Uhr:SG Hosena/Lauta - Askania Schipkau

Sonnabend, 13 Uhr:JFV Elster/Röder II - Eintracht Lauchhammer

Sonntag, 10 Uhr:Spielgmeinschaft Friedersdorf/Oppelhain/Hohenleipisch - SV Germania Ruhland