| 02:52 Uhr

Pflanzen-Spende macht Frauendorf bunter

Tettau. Die Brücke über die Grenzpulsnitz, die die Kreisstraße 6606 bei Tettau trägt, wird erneuert. Das teilt Kreis-Sprecherin Sarah Werner mit. Die Bauzeit ist demnach von Mai bis Oktober geplant. Kawe Kawe

Die Verkehrsader zwischen Tettau und Schraden müsse im Baubereich voll gesperrt werden. "Eine innerörtliche Umleitung ist aufgrund der engen Bebauung nicht möglich, sodass der Verkehr weiträumig umgeleitet werden muss", kündigt Sarah Werner an. Für den Geh- und Radwegverkehr werde eine Behelfsumfahrung hergestellt.

Die Baustelle werde Auswirkungen auf den Busverkehr haben, der weiträumig umgeleitet werden müsse. Umsteigemöglichkeiten entfielen. Der Fahrplan werde rechtzeitig bekannt gegeben.

Pflanzen-Spende macht Frauendorf bunter

Frauendorf. Eine Finanzspritze der Jagdgenossenschaft Frauendorf macht das Dorf bunter. Im vergangenen Herbst sind mit der Spende Blumenzwiebeln gekauft und von den Gemeindearbeitern am Gemeindeamt, am Denkmal und am Glockenturm in die Erde gebracht worden. "Jetzt sind schon die ersten Frühjahrsblüher, die Krokusse, zu entdecken", freut sich Bürgermeister Mirko Friedrich. Auch die Tulpen kommen an einigen Stellen schon aus dem Boden. "Diese Partnerschaft trägt dazu bei, die Gemeinde zu verschönern und etwas für die Natur tun", so Friedrich zufrieden.