ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:41 Uhr

Polizei
Person wird in Ruhland bedroht

Ruhland. Am Sonnabend ist es in Ruhland zu einer Bedrohung gekommen.

Der Tat vorausgegangen war ein Streit in der Öffentlichkeit zwischen einem getrennt lebenden Pärchen. Der Geschädigte wollte schlichten und wurde in diesem Zusammenhang bedroht. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnten Polizeibeamte den Beschuldigten feststellen, welcher Suizidabsichten äußerte. Zum Schutz der Person wurde der Mann dem Klinikum Senftenberg zugeführt, informiert Polizeisprecher Michael Rehn. red/trt